Historie Meetandwork


1997:

 Das Netzwerk „meetandwork“ wurde im Hotel Lamm in Baiersbronn aus einer guten Idee heraus geboren.

Ursprünglich noch unter dem Begriff „Vertreterstammtisch“ traf man sich in einer kleinen Runde  um die Möglichkeit einer firmenübergreifenden Zusammenarbeit zu besprechen. Zu dieser Zeit war es im Projektgeschäft noch üblich, dass jede Firma für sich selbst arbeitet. Der Informationsaustausch über den eigenen Tellerrand fand nicht statt.

Uns war damals schon klar das eine Zusammenarbeit nicht nur für uns selbst Vorteile hat, sondern auch für unsere gemeinsamen Kunden.

„Jeder für sich, aber alle zum Wohl des Kunden“

wurde das erste Leitmotto unseres Netzwerks

2000:

 Durch intensive Akquisition von herstellenden Firmen für die Idee der regelmäßigen Treffen und des Informationsaustauschs war es gelungen rund 15 Firmen und Gewerbetreibende regelmäßig an einen Tisch zu bekommen. Die Vertrauensbasis zwischen den einzelnen Beteiligten erhöht sich und rückt teilweise sogar in den privaten Bereich.

 

2003:

 Der Charakter des Netzwerks ändert sich. Die regelmäßigen Treffen finden mehr und mehr in den Produktionsstätten und Verwaltungsräumen der teilnehmenden Firmen statt. Zusätzlich verwenden wir die Zeit um uns bei unseren Partnerfirmen über die jeweiligen Produkte zu informieren. Ein reger Austausch auf allen Ebenen findet jetzt auch zwischen den Treffen statt. Mehr und mehr arbeiten wir auch gemeinsam an größeren Projekten.

 

2005:

Der Name „meetandwork“ wird geboren. Durch den Wandel vom reinen Austausch von Informationen hin zu strukturierten Treffen die 5-7-mal im Jahr stattfinden spiegelt der neue Name den Charakter des Netzwerks wieder. Zudem wird ein eigenes Logo erstellt und über ein gemeinsames Erscheinungsbild nachgedacht.

   

2007:

Meetandwork wird 10 Jahre. Mit den inzwischen fast 25 Firmen feiern wir dies im Kreise der Kollegen gebührend im Römerkastell Stuttgart. Bei diesem Event wird klar das auch im Bereich gemeinsamer Marketing und Eventauftritte viel Potential steckt. Gegen Ende der Veranstaltung wird die Idee eines eigenen Events geboren, schlummert aber noch 1 Jahr in der Schublade.

2008:

 Wir starten erstmalig den Versuch einer Internetpräferenz in Form eines Internetforums. Dies stellt sich aber bald als nicht Zielführend heraus.

 

2009:

 Aus der Idee des 10 Jahr Treffen entsteht der erste Event „meetandwork on tour“.  Ort war von Anfang an Baden-Baden. Für die Idee eines Wander- und Mountainbike Events für Gastronomen ernten wir bereits bei der ersten Veranstaltung viel Lob.

An dieser Stelle besonders erwähnt sei unser Freund und Partner Peter Schreck. Ohne Ihn und seine beispiellose Unterstützung wäre diese Veranstaltung sehr schnell wieder im Sand verlaufen wäre.

Den speziellen Charakter erhält das Event durch den hohen persönlichen Einsatz und die viele „Handarbeit“ der Veranstalter der von den Gästen gespürt und sehr positiv empfunden wird.

Start der Veranstaltung war mit insgesamt mit rund 120 Gästen heute sind es an die 300.

2010.

Es ist klar, dass dieser Weg richtig ist und eine erstklassige Plattform für Firmen darstellt. Dies soll behutsam gezielt ausgebaut werden soll. Als Datum für die Veranstaltung etabliert sich mehr und mehr der letzte Septembermontag.

Auch die Anzahl der Firmen steigt nach und nach auf jetzt fast 35 an. Es kommen auch mehr und mehr Firmen dazu die nicht direkt mit der Gastronomie zu tun haben. Networking findet jetzt auch unter den Firmen selbst statt. Auch im Bereich des Mountainbikes wurde aus den anfänglich 10 Radlern mittlerweile fast 55 Biker aller Leistungsklassen.

Durch die Teilnahme des Cannondale Factory Racing Team und dem Weltklassefahrer Manuel Fumic steigt der Wert der Veranstaltung zusätzlich stark an.

2016:

www.meetandwork.de geht online. Endlich sind wir auch in diesem Bereich dank unseres Medienpartners contenance perfekt aufgestellt.

2017:

 Meetandwork wird 20 Jahre. Mit einigem Stolz blicken wir auf das erreichte zurück und feiern dies auf Schloss Eberstein. Am Beispiel unseres dortigen Gastgebers, die uns all die Jahre ohne direkten eigenen Nutzen unterstützt hat, kann man sehen, dass Meetandwork allen nutzt und noch einiges an Potential für die nächsten Jahre bereithält.

2019:

Meetandwork on tour feiert 10 jähriges Jubiläum: Mit jetzt mehr als 35 beteiligten Firmen zählen wir zu einen der größten Netzwerke dieser Art in der Branche. Auch die Gästezahl von 300 und dem hohen Grad an Inhabern und Entscheidern bei der Veranstaltung selbst stellt den besonderen Stellenwert hervor.